Wir sind für Sie da. Jetzt auch mit Video-Beratung. Alles Wichtige rund um unsere DNS:NET Services in der aktuellen Situation.
Unsere Infohotline:

Glasfaser für alle – Kooperationsvereinbarung für das Giganetz „Made in Brandenburg“ in Mittenwalde unterzeichnet

Glasfaser für alle – Kooperationsvereinbarung für das Giganetz Made in Brandenburg in Mittenwalde unterzeichnet

26.08.2021 – Mittenwalde/Berlin/Bernau

Gemeinsame Kooperationsvereinbarung zwischen der DNS:NET und der Stadt Mittenwalde im Landkreis Dahme-Spreewald sichert zukunftsfähige Infrastruktur

Nachdem die DNS:NET bereits im Mai 2021 mit dem Spatenstich in Mittenwalde-Ragow den Glasfaserausbau für die Stadt startete, wurde am 26. August die feierliche Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen der Stadt Mittenwalde und der DNS:NET vollzogen. Somit gilt: die Haushalte in der Stadt Mittenwalde im Landkreis Dahme-Spreewald können sich auf Bandbreiten von 2,5 Gigabit/s freuen. Es wird hier im eigenwirtschaftlichen Ausbau durch die DNS:NET der Glasfaserausbau „Made in Brandenburg“ realisiert.

Mittenwaldes Bürgermeisterin Maja Buße: „Wir freuen uns, dass mit dem heutigen Tag der Weg hin zu einer zukunftssicheren Infrastruktur geebnet werden kann und dass wir die DNS:NET als Partner für die Stadt gewinnen konnten.“

Nach gründlicher und gewissenhafter Prüfung durch die örtlichen Gremien konnte die Kooperationsvereinbarung finalisiert und zur Unterzeichnung vorgelegt werden. Nachdem sich zunächst verschiedenste Anbieter für die Region engagieren wollten, konzentriert sich das Umsetzungsthema für den Breitbandausbau mittlerweile auf sehr wenige Anbieter. Die DNS:NET konnte für die Versorgung mit Glasfaser gewonnen werden und wird im Zuge des eigenwirtschaftlichen Ausbaus Gebiet für Gebiet für die Realisierung analysieren.

Stefan Holighaus, Mitglied der Geschäftsleitung der DNS:NET: „Nachdem die ersten Schritte beim Spatenstich und Ausbau in Mittenwalde-Ragow umgesetzt wurden, freuen wir uns, die weiteren städtischen Haushalte anzuschließen. Für Analyse und Planung der Bautätigkeiten durch die DNS:NET prüfen wir ausnahmslos alle Ortsteile für eigenwirtschaftlichen Ausbau inklusive der Fördergebiete. Wir bauen in allen Regionen konsequent eine FTTH-Infrastruktur, die mit den Datenraten von bis zu 2,5 Gbit/s bundesweit eine Spitzenstellung einnimmt.“ In Mittenwalde könnte durch die Vereinbarung die komplette Stadt ausgebaut werden, je nach Vorvermarktungslage und Interesse der Bürger wird dies seitens der DNS:NET entsprechend realisiert, einige Ortsteile liefen bzw. laufen zwischenzeitlich Gefahr nicht konsequent dem technischen Stand entsprechend ausgebaut zu werden.

Beim eigenwirtschaftlichen Ausbau können sich die Haushalte in Mittenwalde und Internetkunden mit Weitsicht auf verlässliche und attraktive Datenpakete inklusive Telefonie und TV freuen. Derzeit verfügen die Nutzer des DNS:NET Giganetzes über eines der attraktivsten Angebote im Markt.

„Zahlreiche Gemeinden und Städte haben bereits eine Kooperationsvereinbarung mit uns abgeschlossen. Einige sind schon längst erfolgreich ausgebaut. Wir freuen uns, dass wir die Stadt Mittenwalde mit Ihren Ortsteilen nun auch mit unserer Expertise beim zielgerichteten Glasfaserausbau unterstützen können.“, so Hardy Heine, Repräsentant der DNS:NET.

Infos und Details zum Ausbau und Glasfaser-Hausanschluss über mittenwalde.einfach-schneller.net

Glasfaser für alle – Kooperationsvereinbarung für das Giganetz Made in Brandenburg in Mittenwalde unterzeichnet Glasfaser für alle – Kooperationsvereinbarung für das Giganetz Made in Brandenburg in Mittenwalde unterzeichnet

Links: Rathaus von Mittenwalde, Fotograf: H. Wiedl
Rechts: Bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung mit der DNS:NET am 26. August 2021 im Rathaus Mittenwalde. Bürgermeisterin Maja Buße freut sich auf das Giganetz und schnellste Bandbreiten für die Mittenwalder Bürger.

Glasfaser für alle – Kooperationsvereinbarung für das Giganetz Made in Brandenburg in Mittenwalde unterzeichnet

Start für FTTH von DNS:NET in Ragow, Ortsteil von Mittenwalde

Infos zur Stadt Mittenwalde:
Die Stadt Mittenwalde liegt im Landkreis Dahme-Spreewald (Brandenburg), südlich von Berlin und Potsdam. Die „Paul-Gerhardt Stadt“ Mittenwalde mit ihren knapp 9.000 Einwohnern liegt an einem der ältesten Schifffahrtswege der Mark Brandenburg, dem Nottekanal. www.mittenwalde.de

Glasfaser Made in Brandenburg:
Beim ersten Ausbaugebiet der ARGE Breitband in der Einheitsgemeinde Stadt Oebisfelde-Weferlingen wurden knapp 32.000 Meter Tiefbau realisiert, über 64.000 Meter Leerrohre und 92.000 Meter Kabel wurden verlegt, der Tiefbau wurde in sechs Monaten umgesetzt, der Bau der Hausanschlüsse, Kabelarbeiten und die Backbone Anbindung in sechs Wochen.

Immer mehr Brandenburger Regionen haben durch den eigenwirtschaftlichen Ausbau der DNS:NET die Chance auf eine einzigartige Infrastruktur, welche neben der Daseinsvorsorge in allen relevanten gesellschaftlichen Bereichen die wirtschaftliche Entwicklung, Bildungschancen, die Versorgung der Bürger sowie die Wertsteigerung der Immobilien vor Ort antreibt. Besonders engagierte Kommunen setzen dabei gezielt auf die Kooperationen mit der DNS:NET, um schnell eine Flächendeckung umzusetzen. Dafür sind gute Vorvertragsquoten bis 50 Prozent die Regel. Wöchentlich gehen neue Regionen im Berliner Speckgürtel und Brandenburg in die Ausbauphase per FTTH und ans Netz.

Über die DNS:NET Internet Service GmbH:
Die DNS:NET Internet Service ist Spezialist für den Breitbandausbau und Erschließung bislang unterversorgter Regionen mit Glasfaser. Das Brandenburger/Berliner Telekommunikationsunternehmen wurde 1998 gegründet und gehört zu den Full-Service Netzbetreibern in Deutschland. Das Dienstleistungsportfolio bildet das gesamte Spektrum von Rechenzentrumsdienstleistungen und IP-basierten Services für Geschäftskunden, Full-Service-Lösungen für die Immobilienwirtschaft sowie Highspeed Internet (Telefonie, Internet- und TV-Anschlüsse) für Privatkunden ab. DNS:NET betreibt eigene Glasfaserringe und -netze und investiert seit 2007 gezielt und in hohem Maße eigenwirtschaftlich in den Infrastrukturausbau in unterversorgten Regionen, zahlreichen Städten und im ländlichen Raum. In Brandenburg ist die DNS:NET der größte alternative Breitbandversorger.

Zurück zur News-Übersicht

Für alle Fragen rund um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit stehe ich Ihnen zur Verfügung

Claudia Burkhardt

Corporate Communications

Telefon: 030-66765-128
E-Mail: presse@dns-net.de

Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich ausdrücklich mit dem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zur Nutzung unserer Internetseite zum Zwecke der Verbesserung unseres Internetangebots einverstanden. Diese Einwilligung umfasst auch den Einsatz von Dienstleistern durch uns, wie z.B. Google Analytics, und die Weitergabe von Daten an diese zu diesem Zweck. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.